Startdatum: 12. Feb 2022
Enddatum:  - 13. Feb 2022
Ort: virtueller online Kurs plus Praxisteil

Beschreibung: 

reanitrain®-Sedierungsseminar „Grundkurs Sedierung und Notfallmanagement“ (G2-Kurs) für Pflege- und -assistenzpersonal (teilvirtuelle Variante)

12.-13. Februar 2022 

auf Grundlage der S3-Leitlinie Sedierung der DGVS, der Sedierungsempfehlungen von ÖGGH und SGG, der Empfehlung zur Sedierung der DGP, des Positionspapiers Kardioanalgosedierung der DGK und nach dem Curriculum der DEGEA/IVEPA und der SGG

teilvirtuelles „2+1“-Tages-Seminar für Pflege- und -assistenzpersonal

Einladungsflyer mit weiteren Detailinformationen
 
Anmerkung der Redaktion:
 Das Institut besitzt die offizielle Anerkennung der DEGEA/IVEPA, DGVS und SGG als Fortbildungsstätte zur Durchführung des Seminars „Sedierung und Notfallmanagement“ auf der Grundlage S3-Leitlinie Sedierung der DGVS, der Sedierungsempfehlungen von ÖGGH und SGG, der Empfehlung zur Sedierung der DGP, des Positionspapiers Kardioanalgosedierung der DGK und der Curricula von DEGEA, IVEAP und SGG. Der Kurs wurde entsprechend des DEGEA-/IVEPA-/SGG-Curriculums konzipiert.

Zielgruppe

  • Krankenschwestern/-pfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, Arzthelfer/-innen mit oder ohne absolvierte Fachweiterbildung, die im Rahmen von Untersuchungen und Eingriffen in der Gastroenterologie, Pneumologie oder Kardiologie in die Analgosedierung einbezogen sind.

Konzept

  • Das Praxisseminar mit 24 Unterrichtseinheiten ist nach dem Curriculum der DEGEA/IVEPA/SGG) auf Basis der genannten Leitlinien, Empfehlungen und Positionspapiere als dreitägiger zusammenhängender Blockkurs aufgebaut. Die 16 Unterrichtseinheiten Theorie werden mit 8 Unterrichtseinheiten Praxis an diversen Simulatoren aufgelockert.
  • Es handelt sich beim angegebenen Termin um eine teilvirtuelle Kursvariante: während des 2-tägigen virtuellen LIVE-online-Kurses (Tag 1 & 2) werden Ihnen die theoretischen Grundlagen vermittelt. Sie erhalten sämtliche Lerninhalte in gewohnt klarer und verständlicher Form mit gleicher Qualität wie beim realen Kurs angeboten. Es besteht die Möglichkeit, live oder im Chat Fragen zu stellen bzw. mit den Referenten zu kommunizieren. Sie verfolgen den gesamten Vortrag zeitgleich in dem von uns zugesandten Skript und auf Ihrem elektronischen Medium. Die technischen Voraussetzungen werden vor Kursbeginn durch unser Team zusammen mit Ihnen individuell überprüft bzw. eingerichtet. Sie erhalten vor und während des Kurses bei technischen Fragen oder Problemen kontinuierlich Anleitung und Support. Sie benötigen keinerlei technische Vorkenntnisse - wir lassen Sie nicht allein. Den Termin für den erforderlichen Praxistag (Tag 3) in Kleingruppen müssen Sie nach Ihren Wünschen separat an einem beliebigen unserer Kursorte (https://www.reanitrain.de/kurstermine.html) frei auswählen. 
  • Zur Vorbereitung auf das Seminar wird ein Studienbrief verschickt.
  • Am Kursende erfolgen schriftliche und praktische Prüfung und die Aushändigung eines Zeugnisses/Zertifikates der DEGEA/IVEPA und der reanitrain® GmbH.

Kursleitung

  • Ärztliche Kursleitung: Dr. med. Stephan Nickl, Facharzt für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Ärztliches Qualitätsmanagement
  • Pflegerische Kursleitung: Roland Klostius, Lehrrettungsassistent, Dozent im Rettungsdienst, Dozent in der Erwachsenenbildung

Kursdauer

  • Tag 1: 09.00 -16.45 Uhr
  • Tag 2: 09.00 -12.30 Uhr
  • (separat zu buchender Praxistag dann 08.15 - 19.00 Uhr)

Kosten

  • die Kursgebühr entnehmen Sie bitte unserer Homepage 
  • bitte fragen Sie nach unseren umfangreichen Rabatt- und Paketangeboten (z.B. für BNG-Mitglieder)
  • incl. Pausenverpflegung, Kursskript und ausführlichem Schulungs-/Übungsmaterial - ohne Übernachtung

Kursort:

  • virtueller Kurs - Sie nehmen vom Platz/Ort Ihrer Wahl aus am Theorieteil des Kurses teil. Den Praxistag buchen Sie separat an einem von Ihnen ausgewählten Kursprt (s.o.)

Zusätzliche Informationen:

  • bei entsprechendem Interesse bieten wir unsere Sedierungsseminare deutschland-/österreich-/schweiz-/südtirolweit auch an einem Ort und Zeitpunkt Ihrer Wahl (in-house-Seminare) als Blockkurs oder auch als tageweise gesplitteter Kurs an. Bitte setzen Sie sich dazu mit unserer Geschäftsstelle in Verbindung.
  • unsere Sedierungskurse sind auch für Ärztinnen/Ärzte, Teams, Assistenzpersonal aus anderen Fachbereichen wie z.B. Pulmologie (Bronchoskopie), Kardiologie (TEE, Herzkatheter), Reproduktionsmedizin (IVF) oder Urologie etc. geeignet.
  • wie bieten auch jährliche, speziell für Ihre Abteilung konzipierte in-house-Reanimationsübungen nach der aktuellen Leitlinie 2015 bzw. Empfehlung der DEGEA  an (G4-Kurse).
  • wie bieten auch die Durchführung einer externen Begutachtung Ihrer Abteilung (peer-review-Verfahren nach der aktuellen Leitlinie 2015) an.
  • wir bieten auch eine 5-tägige Ausbildung zur Sedierungsfachkraft an.
  • wir bieten auch Sedierungsbegleitung (hands-on und in-house) zur optimalen praktischen Umsetzung der erlernten Kursinhalte an.

Anmeldung

reanitrain® GmbH - Sedierung & Notfallmanagement
Kompetenzzentrum Notfallmedizin
Landshuter Str. 32-34
D-84109 Wörth/Isar

Tel.:   +49 (0) 87 02 / 31 62
Fax.   +49 (0) 87 02 / 424 8 539

e-mail: info@reanitrain.de - info@reanitrain.at - info@reanitrain.ch 
Web: www.reanitrain.de/sedierung-notfallmanagement.html

online-Anmeldung: https://www.reanitrain.de/sedierung-notfallmanagement_anmeldung.html
 


DEGEA-Frühjahrskongress im Rahmen des DGEBV-Kongress
19.-21. Mai 2022 in Potsdam


ESGENA Spring School im Rahmen der ESGE Days 2022


Aktuelle Meldungen der DEGEA
hier zu lesen:

Möchten Sie sich zu unserem Newsletter registrieren?
Dann klicken Sie hier:
Zur Registrierung